FAIRTRAGEN

Museumstraße 2, 28195 Bremen

  • Tel. 0421-1727432
  • Morgen offen ab 11:00 Uhr
Beliebtheit bei Nutzern im Netz
Facebook Likes: 37
Foursquare Checkins: 0
Twitter Tweets: 11
Google +1: 10
  • Kategorien:
  • Kleidung Online
  • Naturtextilien

Beschreibung: Im Bremer Ladengeschäft für Naturtextilien namens FAIRTRAGEN, bekommt man Bio-Kleidung für Damen, Herren, Kinder und Babies aus Baumwolle oder aus ökologisch angebautem Hanf.
Die Wolle stammt aus ökologischer Tierhaltung und die Produkte werden umweltverträglich verarbeitet.
Für Kinder ist sogar eine kleine Spielecke im Geschäft integriert worden.

FAIRTRAGEN in Bremen
FAIRTRAGEN in BremenFAIRTRAGEN in BremenEintragsbild
Neues Bild hochladen!

Öffnungszeiten:

Mo11:00 - 19:00Di11:00 - 19:00Mi11:00 - 19:00Do11:00 - 19:00Fr11:00 - 19:00Sa11:00 - 17:00

Laden bearbeiten

Zahlungsmöglichkeiten:

Barzahlung

Laden bearbeiten

Rollstuhlgerecht:

Jetzt eintragen!

Laden bearbeiten

Parken:

Straße

Laden bearbeiten

Öffentliche Verkehrsmittel:

Haltestelle: Gneisenaustraße
Linie: Tram 4 oder 5

Laden bearbeiten

Anfahrtshinweise:

Jetzt eintragen!

Laden bearbeiten

Service:

Zum Mitnehmen

Laden bearbeiten

Preisklasse:

normal

Laden bearbeiten

Weitere Angaben:

Jetzt eintragen!

Laden bearbeiten

Porträt zu FAIRTRAGEN in Bremen

Für alle, die moderne und stylische Kleidung ohne schlechtes Gewissen bezüglich der Herstellung tragen wollen, ist dies die richtige Adresse. Von Damen- und Herrenbekleidung bis hin zu süßen Baby- und Kindersachen bietet „Fairtragen“ alles was das „bio-faire“ Herz begehrt. Hier wird nach drei Prinzipien gearbeitet: 1. Alles ist Bio, d.h. es werden beim Anbau der Rohstoffe keine Chemikalien verwendet, 2. Alles nur fair, demnach wird zu fairen und sozial verträglichen Arbeitsbedingungen gearbeitet. Dies ist nur ein Kriterium, weshalb die Kleidung durch hervorragende Qualität besticht. Und das dritte Prinzip: Alles ist cool, die Klamotten bestechen durch individuelles Design, moderne Schnitte und Stoffe. Kartoffelsack war also gestern. Vorwiegend werden Baumwolle und Hanf als Materialien verwendet. So hat Hanf etwa den Vorteil, dass er im Sommer kühlt und im Winter wärmt. Ein Stoff, der sich jeder Jahreszeit anpasst ist schon was Feines. Die Schurwolle wird selbstverständlich nur von Tieren aus ökologischer Haltung gewonnen. Doch neben Kleidung kann man hier auch wunderbare Accessoires und Haushaltswaren erwerben. Für eine entspannte Shoppingtour der Eltern sorgt eine Kinderecke, in der die lieben Kleinen malen, lesen und spielen können. Wir finden „Fairtragen“ einfach nur „bio-fair-cool“.

29.06.2012 · 17:08 · Autor: Nadine Mittag · Quelle: SUCH DICH GRÜN

Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen FAIRTRAGEN

Eigene Bewertung abgeben