Start a New Life: Nahrungsergänzungsmittel von foodspring

Zertifizierte Bio-Zutaten für ein optimales Ergebnis

Ich habe bislang nie wirklich etwas von Nahrungsergänzungsmitteln oder Shakes, die beim Abnehmen helfen sollen, gehalten. Für mein Projekt Start a New Life wollte ich es aber ausprobieren. Also begab ich mich auf die Suche nach bio-zertifizierten Produkten und wurde schnell bei foodspring fündig.
Bild von Artikel: Zertifizierte Bio-Zutaten für ein optimales Ergebnis
Copyright: Such Dich Grün

Das Unternehmen vertreibt vegane, bio-zertifizierte Sportnahrung für jedes Fitnessziel. Ich war natürlich sofort Feuer und Flamme und wollte das Abnehmpaket testen, welches mir foodspring freundlicherweise kostenfrei zum Testen zur Verfügung stellte. Warum die Produkte am Ende leider doch nicht so das Richtige für mich waren:

Die #Sportnahrung von #foodspring: Effektive, bio-zertifizierte #Nahrungsergänzungsmittel für ein optimales Ergebnis

Das Unternehmen foodspring

Gegründet unter dem Namen egg im Jahr 2013 und seit geraumer Zeit unter foodspring bekannt, machte sich das Unternehmen für Sportnahrung schnell einen Namen. Dies liegt vor allem daran, dass nur natürliche Rohstoffe wie bspw. Weidemilch von Weidekühen in den Produkten stecken und es viele Produkte auch als vegane Variante gibt. Ich habe den nicht veganen Shape Shake in der Sorte Coco Crisp sowie die veganen Shape Caps getestet:

Shape Shake Coco Crisp

Der Shape Shake ist für alle geeignet, die abnehmen möchten aber keine Radikaldiät machen wollen. Im Gegensatz zu anderen Shakes wird der Shape Shake nämlich nicht als Mahlzeitenersatz getrunken sondern ergänzend zu einer Mahlzeit. Empfohlen wird von Seiten foodsprings, den Shape Shake zum Abendessen zu trinken, da man meistens am Abend Heißhungerattacken auf etwas Süßes bekommt und der Shape Shake die beste Alternative zu Süßigkeiten ist. Wer Kokos mag, wird den Shape Shake lieben. Auch ich mochte ihn, allerdings bin ich etwas vergesslich, weshalb es die erste Woche noch geklappt hat, den Shake jeden Abend zum Abendessen zu trinken. Über die Wochen wurde die Einnahme allerdings so unregelmäßig, dass ich dann leider mit dem Shake aufgehört habe. Ich bin mir sicher, bei regelmäßiger Einnahme kann der Shake beim Figurtraining unterstützen. Ich habe für mich leider feststellen müssen, dass solche Shakes nichts für mich sind, da ich einfach immer wieder vergesse, sie einzunehmen und damit der Effekt gleich null ist. 

Geschmacklich kann ich den Shape Shake in der Sorte Coco Crisp* aber wärmstens empfehlen und auch die Nährwerte sind top: Pro Portion (ca. 30 Gramm) enthält der Shake rund 21 Gramm Eiweiß, 2,7 Gramm Ballaststoffe und nur 1,6 Gramm Kohlenhydrate. 

Das ist drin:

Der Shape Shake enthält wertvolles Molkeneiweiß aus Milch von Weidekühen, den Ballaststoff Inulin aus der Chicoreewurzel (Chicoree ist übrigens eines der gesündesten Gemüse) für eine gute Verdauung, sowie die Aminosäure L-Carnitin, welche die Fettverbrennung ankurbelt und so beim Abnehmen helfen kann. Gesüßt ist der Shake mit Stevioglycosiden (gereinigten Extrakten aus der Stevia-Pflanze).

Copyright: Such Dich Grün

Shape Caps

Ebenfalls im Abnehmpaket enthalten sind neben dem Shape Shake auch die Shape Caps*. Sie wirken unterstützend auf die Körperstraffung – natürlich nur in Verbindung mit Sport und einer ausgewogenen, gesunden Ernährung. Ziel der Shape Caps ist es, die langfristige Ernährungsumstellung optimal zu unterstützen. An Trainingstagen soll man 2 Kapseln circa 30-60 Minuten vor dem Training einnehmen (am besten auf nüchternem Magen). An allen anderen Tagen kann man über den Tag verteilt 4 Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit zu  sich nehmen. Ich muss auch hier leider sagen, dass ich die Kapseln nur eine Woche lang genommen habe, da ich auch hier des Öfteren die Einnahme vergessen habe. Hinzu kommt, dass die Kapseln ziemlich groß sind und ich Probleme hatte, sie runterzuschlucken. Geschmacklich fand ich sie auch nicht besonders gut (die vegane Kapselhülle schmeckte irgendwie sehr gewöhnungsbedürftig), weshalb ich die Einnahme der Kapseln leider sehr schnell wieder eingestellt habe. Wer mit Tabletten im Allgemeinen aber keine Probleme hat und super diszipliniert ist, für den werden die Kapseln den gewünschten Erfolg auch bringen. Ich war leider zu inkonsequent bei der Einnahme. 

Das ist drin:

Das Besondere an den Shape Caps sind die Wirkstoffe Chitosan und HCA aus der Garcinia Cambogia Pflanze, welche in der Verwertung von Nahrungsfetten und Kohlenhydraten eine wichtige Rolle spielen. So wirken Chitosan und HCA u.a. fettbindend, gleichzeitig wird dem Muskelmasseabbau entgegengewirkt. Und auch in den Shape Caps ist L-Carnitin enthalten, was als Fatburner gilt. Das i-Tüpfelchen der Shape Caps bilden die Extrakte aus Guarana und Grünem Tee, die entschlackend und antioxidativ wirken. 

Fazit

Ich bin offensichtlich zu inkonsequent, wenn es darum geht, über mehrere Wochen solche Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, weshalb die foodspring-Produkte für mich leider nicht ideal waren. Wer mit Disziplin und Kontinuität allerdings keine Probleme hat, für den sind die foodspring-Produkte ideal.

Kleiner Tipp zum Schluss: Bei Männern ist das Muskelaufbaupaket* sehr beliebt. 

* = Affiliate-Link

** = gesponsert

04.01.2017 · 15:47 · Autor: Nadine Mittag · Quelle: · Kategorie: Lifestyle/ Lebensart
1. Bewertungsstern2. Bewertungsstern3. Bewertungsstern4. Bewertungsstern5. Bewertungsstern (0 bei 0 Bewertungen)

(0)

(0)

(0)

(0)

(0)


Bewertungen

Eigene Bewertung abgeben