Gesundes Eisvergnügen mit Protein-Eis von Protami

Schleckt euch glücklich ohne schlechtes Gewissen!

Wer auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung Wert legt, stößt bei süßen Leckereien spätestens auf eine „No-Go-Area“. Mit Protami gehört der Verzicht auf leckeres Eis künftig der Vergangenheit an.
Bild von Artikel: Schleckt euch glücklich ohne schlechtes Gewissen!
Copyright: Promayro Food

Protami: Die (Erfolgs-) Story

Wie das mit den meisten Erfindungen so ist: Man sucht etwas, dass man selbst bräuchte, doch leider gibt es das einfach nicht. Die Lösung: Einfach selbst entwickeln. So war es auch bei Daniel und Paul, den beiden Gründern von Protami. Sie sind beide ernährungsbewusste Sportler, verzichten weitestgehend auf Zucker aber mögen Eis. Da konventionelles Eis zumeist aus Zucker und Fett besteht und wenig nahrhaft ist, musste eine gesunde Alternative her. Der Anspruch an das Eis war klar: Es musste Eis aus besten Zutaten, ohne Zusatzstoffe und Farbstoffe oder Aromen sein – Protami eben!Nach endlosen Selbsttests war es dann soweit und Protami war marktreif. Der Name Protami stammt aus dem Lettischen und bedeutet übersetzt „natürlich“. Protami stammt aus dem Lettischen und bedeutet “natürlich”. Das Eis kommt ohne Zuckerzusatz aus und wird mit viel Liebe und Sorgfalt in Deutschland hergestellt. Dabei unterliegt die Produktion strengsten mikrobiologischen Kontrollen.

Die Protami- Produkte gibt’s übrigens im Onlineshop* von Protami aber auch in vielen REWE-und Edeka-Märkten sowie in zahlreichen Fitness-First-Studios.

Was macht das Protein-Eis von Protami so besonders?

Zunächst einmal: Protami ist endlich eine mögliche Lösung für alle Naschkatzen, die auch bei einer kalorienreduzierten Ernährung nicht auf ihre Dosis Süßes verzichten wollen. Denn: Jeder Becher Protami Protein-Eis liegt unter 210 kcal und besitzt einen hohen Eiweißanteil. Zudem ist es glutenfrei und bestens für eine Low Carb-Ernährung geeignet.

Copyright: Promayro Food

Das leckere Protein-Eis ist derzeit in den Sorten Peanut Chocolate Chip, Chocolate Chip, Banana Chocolate Chip, Vanilla Strawberry und Mango Passion Fruit erhältlich. Ein Becher enthält 180 ml Protein-Eis. Dies entspricht 120 g. Auch der Preis kann sich sehen lassen. So kostet ein Becher 3,49€ und ist damit äußerst erschwinglich, wenn man bedenkt, was beispielsweise bereits ein konventionelles Magnum-Eis kostet. Und es ist in jedem Fall viel gesünder. Geschmacklich soll das Protein-Eis übrigens herkömmlichem Eis in nichts nachstehen. So ist es laut den Gründern cremig, lecker und gesund. Also für uns steht fest: Wir werden Protami Protein-Eis auf jeden Fall mal testen und uns von seinem Geschmack überzeugen.

Protein Porridge und Quinoa Protein Lunch

Neben Eis bietet Protami auch leckeren Porridge und Quinoa-Fertiggerichte an, für all diejenigen, bei denen es morgens oder mittags schnellgehen muss mit dem Essen. Auch diese Produkte enthalten viel Eiweiß und sind bestens für eine Low-Carb-Ernährung geeignet. Das Porridge gibt’s für 1,99€, während das Quinoa Protein Lunch für 2,99€ erhältlich ist. REWE-Märkte und Fitness First-Studios in eurer Nähe findet ihr übrigens hier auf Such Dich Grün!

Copyright: Promayro Food

Copyright: Promayro Food

* = Affiliate-Link

14.08.2017 · 14:52 · Autor: Nadine Mittag · Quelle: · Kategorie: Essen und Trinken
1. Bewertungsstern2. Bewertungsstern3. Bewertungsstern4. Bewertungsstern5. Bewertungsstern (0 bei 0 Bewertungen)

(0)

(0)

(0)

(0)

(0)


Bewertungen

Eigene Bewertung abgeben