5 schöne Deko Ideen für Dein Badezimmer

Hol Dir mit uns den Sommer in dein Bad!

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Das Wetter in diesem Sommer ist absolut fabelhaft. Damit du auch abseits von deinem Garten oder Balkon den Sommer genießen kannst, stellen wir dir heute fünf coole Deko Ideen für dein Badezimmer vor – so kannst du den Sommer auch drinnen genießen!
Bild von Artikel: Hol Dir mit uns den Sommer in dein Bad!
Copyright: Such Dich Grün

Wie ein Tag am Meer: Maritimes Flair mit Muscheln und Sand

Mal ehrlich: Was gibt es besseres als an einem heißen Sommertag am Strand zu liegen und die Seele baumeln zu lassen?! Richtig, nichts! Da aber nicht jeder Tag im Sommer gleich Urlaub ist, holst du dir den Strand ganz einfach nach Hause. Mit ein bisschen Fantasie hörst du auch in der Badewanne oder unter der Dusche das Meeresrauschen.

Das brauchst du für dein Bad mit maritimen Flair:

• Fischernetz

Muscheln*

Muschellichterkette*

• Dekoschiff

• Deko Strandkorb

• Deko-Sand

• Teelichter mit Meeresduft

So gelingt der Maritim Look im Badezimmer:

Bei der Inneneinrichtung ist weniger oft mehr. Achte darauf, nicht zu viele Dekoelemente in deinem Badezimmer zu verwenden. Sonst wirkt das Bad schnell überladen und gar nicht mehr entspannend, wenn so viele Dinge darin stehen. 

Deko-Tipp: Teelichthalter im Treibholz-Look* machen das Robinson Cruso Erlebnis perfekt. 

Ab in die Dose: Aufbewahrung für Shampoos und Cremes

Das Bad kann noch so schön dekoriert sein, wenn allerdings unschöne Shampooflaschen und Cremeschachteln queer auf den Ablageflächen verteilt sind, nützt auch die beste Dekoration nichts mehr. Vom nicht vorhandenen Dekorationswert mal abgesehen: Warum soll jeder sehen, welches Shampoo oder welche Creme du benutzt?! Eine richtig schöne Lösung bieten dabei kleine Aufbewahrungsdosen oder Pumpfläschchen*. Sie sind nicht nur dekorativ ein echter Eyecatcher sondern auch platzsparend.

Dekotipp: Du kannst transparente Fläschchen oder Dosen kaufen und diese nach Lust und Laune selber bemalen. Neidische Blicke deiner Gäste sind dir mit dieser Deko-Idee garantiert!

Holzleiter als Handtuchhalter 

Eine weitere raffinierte Deko Idee für dein Badezimmer ist die Holzleiter als Handtuchhalter. Statt Gummi- oder Plastikhaken für deine Handtücher kannst du mit wenigen Handgriffen kinderleicht einen richtig coolen Handtuchhalter selber bauen. Die Vorteile dieses Handtuchhalters liegen auf der Hand: Die Handtücher trocknen schneller und du musst dich nicht mehr über vom Haken gefallene Handtücher ärgern!

Das benötigst du für den stylischen Handtuchhalter:

Holzleiter*

• transparenten oder farbigen Holzlack 

• Gummifüße (damit die Leiter nicht wegrutscht)

• Handtücher

So machst du aus der Holzleiter einen stylischen Handtuchhalter

Du hast irgendwo im Schuppen, Keller oder auf dem Dachboden noch eine alte Holzleiter rumstehen? Super! Das wird dein neuer Handtuchhalter. Wenn die Holzleiter an einigen Stellen splittert, ist es sinnvoll sie anzuschleifen, damit die Oberfläche glatt ist. Nun kannst du sie entweder mit transparentem Holzlack lackieren oder auch ein-oder mehrfarbig – ganz wie du willst. Achte darauf, möglichst umweltschonenden Lack zu verwenden – so trägst du einen kleinen Teil dazu bei, die Umwelt zu schützen.

Es grünt so grün: Sukkulenten im Badezimmer 

Damit es auch in deinem Bad an richtig coolen Grünpflanzen nicht mangelt,  empfehlen wir dir, Sukkulenten unter einer Glashaube als Dekoration zu nutzen, beispielsweise auf dem Rand der Badewanne. So sind sie bestens vor Zugluft geschützt und stauben auch nicht ein. Sukkulenten stammen aus kargen, regenarmen Bergregionen, weshalb sie sehr anpassungsfähig sind und sich in deinem Badezimmer pudelwohl fühlen werden. Sie sehen wunderschön aus und vermehren sich sehr schnell. Das Einzige, was Sukkulenten ab und zu brauchen ist Licht, vor allem in der Wachstumsphase. Da reicht es, wenn du sie auf den Balkon stellst um Licht zu tanken. 

Das brauchst du für die Sukkulenten-Glas-Deko:

• Sukkulenten

Glashaube*

• Sukkulentenerde

• Zierkies zum Abdecken der Erde

So dekorierst du Sukkulenten mit einer Glashaube:

Gebe Sukkulentenerde auf den Boden der Glashaube, gib etwas Wasser über die Erde und setze die Sukkulenten ein. Achte darauf, dass du die größeren Pflanzen hinter den kleineren Pflanzen setzt. Gebe nun den Zierkies auf die Erde und setze die Glashaube auf. Fertig ist dein kleiner Dschungel für dein Badezimmer!

5. Zinkwanne als Wandregal 

Ausgefallene Möbel sind schon toll und machen auch vor dem Badezimmer nicht halt. Wenn du noch eine Idee für deine Badgestaltung brauchst: Wie wäre es mit einer Zinkwanne als Badregal? Hat etwas vom Shabby Look und sieht sehr cool aus. Egal ob du dort dekorative Kosmetik unterbringst oder aber Handtücher: Ein Hingucker ist dieses Badregal allemal. 

Das brauchst du für dein Zinkwannen-Badregal:

Zinkwanne*

• Einlegebögen aus Holz

• Schrauben

• Akkuschrauber

So wird aus der Zinkwanne in Badregal:

Schneide die Einlegebögen so zurecht, dass sie problemlos in die Zinkwanne passen. Versehe nun die Einlegeböden mit Schrauben und schraube sie an die Zinkwanne und danach an die gewünschte Wand im Bad. Nun kannst du dein neues Badezimmerregal nach Belieben dekorieren. Wie wäre es mit Wildblumen?!

Dekorieren oder generell mit Möbeln und Accessoires arbeiten macht ultra viel Spaß. Wenn man seine Badezimmer Dekoration dann noch selber machen kann – Was gibt es schöneres?

Wir hoffen, wir konnten euch ein paar Anregungen für eure sommerliche Baddekoration geben und freuen uns auf euer Feedback zu unseren Deko-Tipps. Viel Spaß beim Dekorieren!

 

03.08.2018 · 10:28 · Autor: Nadine Mittag · Quelle: · Kategorie: Wohnen
1. Bewertungsstern2. Bewertungsstern3. Bewertungsstern4. Bewertungsstern5. Bewertungsstern (0 bei 0 Bewertungen)

(0)

(0)

(0)

(0)

(0)


Bewertungen

Eigene Bewertung abgeben