Herbstdeko - DIY: Ideen und Tipps

Hole dir den goldenen Herbst nach Hause

Der Herbst ist da und mit ihm nicht nur eine wunderschöne Farbenpracht sondern auch viele natürliche Materialien, mit denen man herrliche Herbstdekoration basteln kann. Wir stellen dir heute drei schöne Bastelideen vor, die deinem Zuhause eine herbstliche und gemütliche Atmosphäre verleihen:
Bild von Artikel: Hole dir den goldenen Herbst nach Hause
Copyright: Such Dich Grün

Für viele ist der Herbst die schönste Jahreszeit: Kühle, klare Luft, warme Herbstsonne, bunte Blätter an den Bäumen und Kastanien und Eicheln wohin man auch blickt. Zweifelsohne ist der Herbst eine der schönsten Jahreszeiten, da man wieder viel Zeit Zuhause verbringt und es sich gemütlich macht. Da darf die passende Herbstdeko natürlich nicht fehlen. Mit unseren drei kinderleichten Bastelideen holst du dir den goldenen Herbst auch in dein Zuhause.

Schöne Tischdekoration: Bunter Herbstteller

Bei einem ausgiebigen Herbstspaziergang findest du alles, was du für das Basteln deines individuell gestalteten Herbsttellers benötigst. Wir haben für unseren Herbstteller Kastanien und Eicheln gesammelt sowie bunte Ahornblätter. 

Diese Bastelmaterialien benötigst du für den bunten Herbstteller:

• Kastanien

• Eicheln

• Ahornblätter

Deko-Igel*

• Stacheldrahtpflanze (Calocephalus)

• Kastanienhüllen

• Stück Holz

• Schleifenbänder

• Servietten

silberner Teller*

bunter Herbstteller

Copyright: Such Dich Grün 

So gestaltest du den bunten Herbstteller:

Schritt 1: Wasche die Kastanien und Eicheln, falls sie etwas schmutzig sind.

Schritt 2: Lege den Teller mit Servietten aus und lege in die Mitte des Tellers das Stück Holz.

Schritt 4: Umwickle die Pflanze mit Servietten und fixiere diese mit dem Schleifenband.

Schritt 3: Verteile nun rings um das Holzstück die Kastanien, Eicheln und Ahornblätter. 

Schritt 4: Platziere zuletzt den Deko-Igel auf dem Holzstück. Wenn du willst, kannst du ihn auch mit Sekundenkleber auf dem Holzstück fixieren. So bleibt er garantiert auf seinem Platz.

Herbstdeko, Igel

Copyright: Such Dich Grün 

„Herzliche“ Wanddekoration aus Kastanien

Eine richtig urige Dekoration ist unser „Kastanienherz“. Du kannst es entweder an die Wand oder draußen an die Haustür hängen. Es ist in jedem Fall ein herbstlicher, schöner Blickfang.

Diese Materialien benötigst du für das Kastanienherz:

• Kastanien

• biegsamen Draht

Kastanienbohrer*

• Nägel 

Kastanien, Bastelidee

Copyright: Such Dich Grün 

So basteltst du das Kastanienherz:

Schritt 1: Wasche die Kastanien, falls sie dreckig sind.

Schritt 2: Bohre mit dem Handbohrer durch jede Kastanie ein Loch – möglichst so groß, dass der Draht später durchpasst.

Kastanienbohrer, Bastelidee

Copyright: Such Dich Grün 

Schritt 3: Fädele die Kastanien auf und forme beim Auffädeln mit dem Draht ein Herz.

Schritt 4: Verknote den Draht am Ende und biege ihn nach unten, sodass er am Ende kaum noch sichtbar ist.

Schritt 5: Suche dir einen Platz, wo du das Herz befestigen möchtest. Schlage jeweils oben, unten, rechts und links einen Nagel in die Wand/Tür  und hänge das Kastanienherz auf. Fertig ist deine „herzliche“ Herbstdeko!

Kastanienherz, Herbstdeko

Copyright: Such Dich Grün 

DIY Teelichter aus bunten Blättern für gemütliche Stunden

Kerzenlicht schmeichelt nicht nur dem Teint auf Fotos sondern ist vor allem in der kühlen Jahreszeit das Nonplusultra wenn es darum geht, Gemütlichkeit in die vier Wände zu holen. Da uns der Herbst reichlich bunte Blätter beschert, können wir die auch getrost nutzen, um damit schöne Teelichter zu basteln. 

Das benötigst du für die Teelichter mit bunten Blättern:

kleine Gläser*

• Schnur

• bunte Blätter (z.B. Ahornblätter)

Teelichter, Bastelidee

Copyright: Such Dich Grün 

So bastelst du die Teelichter:

Schritt 1: Nehme so viele Gläser wie du möchtest und säubere bzw. poliere sie (falls sie eingestaubt sind).

Schritt 2: Lege 1-2 bunte Blätter um jeweils ein Glas und befestige sie mit einer Baumwollschnur. Besonders schön sieht das Teelicht aus, wenn du die Schnur als Schleife bindest.

Schritt 3: Gebe die Teelichter in die Gläser. 

Teelichter, bunte Blätter

Copyright: Such Dich Grün 

Tipp: Verwende Duftteelichter* bspw. mit Vanille oder Waldduft. Diese tragen zusätzlich zur Wohlfühlatmosphäre bei. 

Wir hoffen, unsere drei Bastelideen gefallen dir genauso gut wie uns und du hast viel Freude beim Basteln. Wir würden uns freuen, wenn du uns Feedback gibst, wie du dein Zuhause im Herbst verschönerst. 

 

27.09.2018 · 09:33 · Autor: Nadine Mittag · Quelle: · Kategorie: Haus und Garten
1. Bewertungsstern2. Bewertungsstern3. Bewertungsstern4. Bewertungsstern5. Bewertungsstern (0 bei 0 Bewertungen)

(0)

(0)

(0)

(0)

(0)


Bewertungen

Eigene Bewertung abgeben