Gütesiegel Kork

Beschreibung

Der Deutsche Kork-Verband wurde 1985 zur Förderung der Interessen von Kork-Importeuren und Lieferanten entwickelt. 1997 führt der Verband sein Kork-Logo für Korkbodenbeläge ein. Korkbodenbelägen sind natürlich, langlebig, wärmedämmend und schallabsorbierend. Weiterhin bestehen sie aus mehr ...weiterlesen

Wer vergibt das Siegel?

Deutscher Kork-Verband e.V.

Kategorie des Siegels

Produkte und Dienstleistungen

Kontaktinformation

https://www.kork.de

Wo gilt das Siegel?

  • National: Deutschland

Wo ist das Siegel vertreten?

  • Bauen
  • Wohnen

Wo findet man das Siegel?

  • Kein Unternehmen zugeordnet.

Weitere Informationen

Die Anforderungen des Kork-Logos wurden mit Hilfe des eco-INSTITUTs entwickelt und sind: - Einhaltung der EN 12104 und EN 14085 für Korkbodenbelägen - Begrenzte Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und Formaldehyd - Keine störende Gerüche - Keine Schwermetalle - Keine Azofarbstoffe - Keine Pestizide - Keine FlammschutzmittelMitglieder des Deutschen Kork-Verbandes, deren Produkte in einem unabhängigen Labor untersucht wurden und den Anforderungen des Verbandes entsprechen, dürfen das Kork-Logo verwenden. Die Produkte müssen jährlich untersucht werden, um die Zertifizierung zu verlängern.

1. Bewertungsstern2. Bewertungsstern3. Bewertungsstern4. Bewertungsstern5. Bewertungsstern (0 bei 0 Bewertungen)

(0)

(0)

(0)

(0)

(0)

Alle Angaben ohne Gewähr.


Bewertungen

Eigene Bewertung abgeben