CCS (Carbon Capture and Storage)

CO2-Abgase einer Fabrik
CO2-Abgase einer Fabrik - Fotograf:in: Marcin Jozwiak, Copyright: Unsplash - Marcin Jozwiak

Beim CCS (Carbon Capture and Storage) wird im Sinne des Klimaschutzes Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken oder anderen industriellen Prozessen eingefangen und durch ein komplexes Verfahren im Untergrund gespeichert. Dies soll das Austreten von CO2-Abgasen in die Erdatmosphäre verhindern. Es birgt ein hohes Risiko, wenn die chemische Mischung dennoch aus den Untergrund entweichen kann und z.B. das Grundwasser verunreinigt.