"Eine unbequeme Wahrheit" (Film)

Schmelzende Eisplatten im Raum Island
Schmelzende Eisplatten im Raum Island - Fotograf:in: Roxanne Desgagnés, Copyright: Unsplash - Roxanne Desgagnés

"Eine unbequeme Wahrheit", so heißt der Titel eines Dokumentarfilms über die globale Erderwärmung aus dem Jahr 2006. Der ehemalige US-Vizepräsident und Klimaschützer Al Gore legt seine Erkenntnisse zur Klimaforschung offen und verweist auf den direkten Einfluss der Menschheit auf den Klimawandel und die drastischen Folgen für den Planeten. Im Jahr 2017 erschien eine Fortsetzung der Dokumentarreihe mit dem Titel „Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Unsere Zeit läuft“.