Klimapolitik

Meint umweltschützende Maßnahmen, die in der Politik ergriffen werden, um gegen den erhöhten CO2-Ausstoß, ein übermäßiges Konsum- und Wegwerfverhalten, sowie den Klimawandel vorzugehen. Das Programm kann auf nationaler sowie internationaler Ebene stattfinden. Eine wichtige Rolle spielt vor allem die sogenannte Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen, welche 197 Teilnehmerstaaten beinhaltet (Stand 2020).