Meditation

Bezeichnet einen Bewusstszustand, bei dem sich auf eine bestimmte Sache fokussiert wird und die jeweilige Person sich dabei entspannen kann. Es gibt verschiedene meditative Praktiken. Man konzentriert sich vor allem auf eine regelmäßige Atmung und ein Loslösen vom Gedankenschweifen. Man kann dies in „passiver“ oder „aktiver“ Weise durchführen, wie z.B. durch Stillsitzen oder Yoga. Mit fortschreitender Übung können Meditierende einen Zustand tiefer Entspannung und Glückseligkeit erreichen und ihr Stresslevel dauerhaft niedrig halten sowie von gesundheitsfördernden Auswirkungen profitieren.