Green Events

Bezeichnet eine Veranstaltungen, die bei der Planung und Durchführung auf einen geringen ökologischen Fußabdruck achten und gelten als Vorbild für umweltfreundliche soziale Events. Dazu gehören die Vermeidung von umweltschädigenden Produkten, bewusste Mülltrennung, sparsamer Energieverbrauch, Unterstützung regionaler Kommunen und Bereitstellen „grüner“ Transportmittel- und -Wege für die Besucher. In Südtirol können Veranstalter, die diese Kriterien berücksichtigen, von der Landesagentur für Umwelt und Klimaschutz in Südtirol ein „Green Event“-Zertifikat für ihr Event bekommen.