Klimakonferenz/ Weltklimakonferenz

Auch Weltklimakonferenz oder Weltklimagipfel (englicher Orignialtitel: United Nations Climate Change Conference). Beschreibt die jährlich stattfindende Vertragsstaatenkonferenz von Klimabeauftragten, die seit 1997 fast jedes Jahr in verschieden Großstädten stattfindet.

Im Fokus steht eine Klimaschutzpolitik, die zwischen beteiligten Staaten vertragsmäßig gehandhabt werden soll. Schon lange besteht beispielsweise eine verschärfte Verwarnung an Industrieländer, ihren CO2-Haushalt zu senken, um den Treibhauseffekt entgegenzuwirken.